20. Dezember 2015 | Sebring – Florida/US

SRC-GT Masters 2015/2016

Tiefflug mit Bruchlandung

Am vergangenen Wochenende hatte der SRC-Zirkus seinen großen Auftritt auf der ehemaligen US-AirBase in Sebring/Florida. Neunundzwanzig Artisten trafen sich zum Showdown am Sonntagabend auf dem Flugfeld.
Voraus gegangen waren wieder zwei Wochen (fast) täglichen Trainings, gefühlt unzählige Runden wurden während der Testtage auf dem Server abgespult. Was diese Anstrengung wert war, spiegelte sich im Timetable der Qualifikation wieder.
Ein VorteX-Fahrzeug konnte diesmal krankheitsbedingt nicht besetzt werden, aber die neun teilnehmenden VorteX-Renner belegten die Startplätze : 1, 5, 7, 8, 10, 13, 14, 17 und 18, das sah doch schonmal sehr vielversprechend aus. Allerdings kann der Schein manchmal trügen, denn sowohl im 20min Sprintrennen als auch im 60min Hauptrennen lief es für VorteX-Motorsports eher schlecht als recht. Durch zum Teil selbstverschuldete Fahrfehler oder auch durch unglückliche Rennszenen bis hin zu Motorplatzern und insgesamt fünf Ausfällen war die Punkteausbeute für das Team eher bescheiden. Mit immerhin jeweils einem Podiumsplatz musste sich VorteX diesmal zufrieden geben.
Dies tut allerdings der Motivation im Team keinen Abbruch und so sind auch schon die ersten Testkilometer auf der im Rennkalender folgenden Strecke, dem MidOhio-SportCarCourse nahe der kanadischen Grenze, absolviert. Das dortige Rennen findet nach hoffentlich ruhigen Weihnachtstagen und einem gelungenen Jahreswechsel am 3.Januar 2016 statt.

Hier noch zum nachlesen der Rennbericht von VorteX-Motorsports "Sebring"
click here

Mit herzlichen Weihnachtswünschen und einen guten Rutsch ins Jahr 2016
euer VorteX-Motorsports Team (SB)
 

11.Dezember 2015 | VorteX - HQ (Deutschland)

Jo is denn scho Weihnachten ?

VorteX-Motorsports verpflichtet ...

Marvin Philippin, der mit seinem Wechsel zu VorteX-Motorsports auch direkt den Einstieg in die GT-Masters Serie der Kollegen von SRC vollzieht und dort die VorteX-Farben zusammen mit Dennis Kieseling auf Corvette CR7 vertritt.
Marvin bringt Teamgeist, Erfahrung und Humor mit und passt damit sehr gut ins Team und das wird hoffentlich von kommenden Erfolgen gekrönt.

Herzlich Willkommen bei VorteX-Motorsports. (SB)

 

06. Dezember 2015 | Suzuka - Japan

SRC-GT Masters 2015/2016

Es geht weiter...

Bei unserem zweiten Auftritt war das beschauliche Suzuka der Austragungsort des 4. von 10 Wertungsläufen und ...wie kann es anders sein... für VorteX-Motorsports war alles dabei.
Das Wetter spielte an diesem Rennwochenende keine Rolle, es war sonnig und trocken, aber dafür hatte das SafetyCar 2 Auftritte, und die brachten eine Menge Würze in das Geschehen.
Diesmal gestaltete sich die Abstimmung der Fahrzeuge doch etwas schwieriger als erwartet – gerade die von VorteX besetzten Mercedes-SLS zeigten hierbei ihre Tücken. Auch war schon im Vorfeld davon auszugehen, dass die SLS mit ihrem langen Radstand gegenüber den Fahrzeugen mit kürzerem Radstand etwas unterlegen sein werden. Dies war sicherlich auch den kurvenreichen Passagen der dortigen Rennstrecke geschuldet, dennoch kann VorteX-Motorsports auch nach diesem Lauf der Serie mit den eingefahrenen Punkten zufrieden sein. So belegt unser Rennteam in der aktuellen Meisterschaftstabelle die Plätze 4 , 8 , 10 ,13 und 18.
Die nächste Strecke wird den SLS hoffentlich mehr liegen. Es geht ins sonnige Florida nach Sebring. Die ersten Runden sind schon absolviert um ein Grundsetup zu finden um dann möglichst schnell das fertige Setup in die Autos einbauen zu können. Um in dieser Meisterschaft den berühmten „Blumentopf“ gewinnen zu können, muss sich nicht nur VorteX diesem Zeitplan anpassen. Also, am 20.Dec.2015 um 19:30uhr gibt die Startampel das Rennen auf dem ehemaligen Flugplatz in Sebring, Florida frei.

Hier für alle Interessierten (https://www.youtube.com/watch?v=B_Fp5Klib2U) die Aufzeichnung des Livestreams zum nachschauen.

euer VorteX-Motorsports Team (SB)
 

23. November 2015 | Spa Francorchamps - Belgien

SRC-GT Masters 2015/2016

Gelungener Einstieg in der „GT-Masters 2015/2016“

7 , 8 , 13 , 14 , 16 ! Das sind nicht die Lottozahlen vom Wochende, sondern die Plazierungen von VorteX-Motorsports in der aktuellen Teamwertung der momentan laufenden Meisterschaft “GT-Masters 15/16“ bei der SRC.
Am vergangenen Wochenende war es soweit, 29 Boliden standen am Start. Neun davon waren vom VorteX-Motorsports Team besetzt ! Austragungsort des Sprint- und Hauptrennens war Spa Francorchamps. Das waren die Grundlagen für ein tolles Motorsportwochenende an dem das reale Wetter in Belgien eine große Rolle spielte.
Bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt und aufkommendem Regen kamen Bedingungen auf das gesamte Fahrerfeld zu, die die Fahrer trotzdem leicht ins Schwitzen gebracht haben. Es war mal wieder alles dabei, von technischen Problemen über unglückliche Rennszenen bis hin zu (fast) fehlerfreien Rennen und dennoch hat VorteX dort einen perfekten Einstieg hingelegt, der mit den oben genannten Plazierungen auf einer soliden Grundlage steht und von Thomas Batzke mit den Worten : „Jungs, ich glaub` da geht noch was ... „ kommentiert wurde.
Es war das dritte Rennen in der aktuellen Meisterschaft und für VorteX das erste dort. Neunzehn Teams sind in der Wertung, davon belegt VorteX seit gestern die Plätze 7 , 8 , 13 , 14 , 16 ! Der nächste Lauf der SRC-GT-Masters 15/16 wird am 6.12.15, also am Nikolaustag in Suzuka/Japan stattfinden. Wir sind gespannt was Knecht Ruprecht uns dort in die Boxengasse legt.

euer VorteX-Motorsports Team (SB)
 

15. November 2015 | VorteX - HQ (Deutschland)

VorteX-Motorsports goes rf2

Nun ist es perfekt und offiziell , VorteX-Motorsports wechselt zu rf2 !

Nach mehreren Teamsitzungen ist es endgültig beschlossen, der Wechsel auf rFactor2 steht an und wird untermauert mit dem direkten Einstieg in eine auf rFactor2 basierende, laufende GT-Saison. Hierbei handelt es sich um eine Meisterschaft die unter der Ägide der „Simrace-Community„ (SRC) veranstaltet wird und die genau dessen entspricht, nach dem VorteX gesucht hat.
Die Serie wird an zehn Renntagen mit jeweils einem 20 minütigen Sprint- und einem 60min Hauptrennen ausgetragen. Zwei der Renntage haben die Orga und teilnehmenden Fahrer der SRC schon absolviert. Am 22.11.15, dem dritten Renntag, wird VorteX-Motorsports nun offiziell in die Serie einsteigen.
Momentan besteht das Fahrerfeld dort aus 22 Fahrern verteilt auf 13 Teams. VorteX wird mit fünf Teams anreisen, bestehend aus 9 Fahrern. Damit wächst das Fahrerfeld der Serie auf die stolze Zahl von 33 an, die sich auf 18 Teams verteilen. Das alleine verspricht Aussicht auf spannende Duelle und Rennszenen auf der Strecke, die auch in einem jeweiligen Livestream der Rennen zu sehen sein werden.
Das gesamte teilnehmende Team um VorteX-Teamchef Thomas Batzke hat die ersten Testfahrten hinter sich und werkelt derzeit an den SetUps für die einzelnen Rennboliden. Auch in der VorteX–Lackierwerkstatt laufen die Farbpistolen auf hochtouren, wir sind aber sicher, bis zum ersten offiziellen Training alles erledigt zu haben.

Ein Dank geht an dieser Stelle an die SRC-Orga, die das VorteX Motorsports Team sehr freundlich empfangen hat und den Einstig in deren Serie, der GT Masters 2015/16, möglich gemacht hat .

Los geht es für VorteX auch gleich mit einem Knaller: Unser erster Einsatz erfolgt auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps ! (SB)

Euer VorteX-Motorsports Team
 
Weitere Beiträge...

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 42

Wer ist Online
Wir haben 4 Gäste online
Website Statistik
mod_vvisit_counterHeute:88
mod_vvisit_counterGestern:307
mod_vvisit_counterDiese Woche:679
mod_vvisit_counterLetzte Woche:1806
mod_vvisit_counterDiesen Monat:5921
mod_vvisit_counterLetzten Monat:10775
mod_vvisit_counterGesamt:436942

Datum: 22.11.2017 06:13
Team Support
Unterstützen Sie uns
bei der Bewältigung
unserer Betriebskosten.

Vielen Dank!

Facebook Likebox