SRC-LMS 2018/19 - Serienauftakt / Monza

Hallo an alle Freunde der SRC, SimRacingPiloten und SimRacing Interessierten !
Wie schon vorab angekündigt ist es nun endlich soweit, die SRC startet in eine neue Runde : Die " SRC-LMS 2018/19 "

Gefahren wird diese LeMansSerie mit einem Grid bestehend aus GTE- und LMP2 Fahrzeugen. Allein durch diese Mischung und durch den Geschwindigkeitsunterschied zwischen beiden Fahrzeugklassen zwangsläufig anstehenden Überholmanövern, ist schon für eine gewisse positive Grundspannung zur Serie gesorgt. Anhand der Zahl der bis jetzt eingeschriebenen Teams und Piloten kann man erkennen, dass der Wechsel von der bisherigen "SRC-GT-Masters" auf die "SRC-LMS" ein Schritt ist der Interesse bei der Fahrerschaft weckt und aber vielleicht auch den Wunsch nach "etwas Neuem" bedient.
Kennt man diese Kombination von GT und LMP Fahrzeugen bislang vor allem aus Langstreckenrennen von 8, 12 oder 24 Stunden, kommt auch in der SRC-LMS der Faktor Rennlänge zur Taktik hinzu, nur eben im umgekehrtem Sinne, denn die Rennlänge beträgt wie bisher 90min. Gefahren wird wieder rund um die Welt, angefangen in Monza, geht es über Spa-Francorchamps nach Road Amerika und Watkins Glen, um dann zum Hockenheimring und Red Bull Ring zum absoluten Klassiker zu kommen, nach Le Mans. Den Abschluss bildet traditionell das Rennen in die Nacht in Dubai.

Potential zu spannenden Rennen mit jeweils einem zu besetzendem Siegerpodest in beiden Klassen ist auf alle Fälle gegeben. Dazu trägt auch wieder die realWetterkomponente bei und natürlich ist ein ausgewogenes Reifenhandling gefragt.
Der Start zur Serie findet am kommenden Sonntag den 18.Nov.2018 im traditionsbehafteten königlichen Park von Monza statt !!!
Es sind noch Fahrerplätze frei, also bei Interesse ... einsteigen ! http://simracecommunity.de/

Wie die vergangenen Serien der "SRC" auch, wird Moderator Roland Niemann die Rennabende begleiten und mit Beginn der 20 minütigen Qualifikationssessions ab 19:30 für alle Interessierten den Live-Stream auf dem Youtube Channel der Simrace-Community starten. Ab jeweils 20 Uhr wird er wie die Fahrer in den Rennmodus wechseln und in seiner kompetenten Art und Weise die Rennen in Szene setzen !
Also : Mitfahren lohnt # Zuschauen lohnt # SRC-LMS 2018/19 lohnt #
euer VorteX-Motorsports Team (S.B.)


Kleiner Nachtrag : Leider wird es auf Grund eines Hardware-Ausfalls zum Start keinen Stream geben, wir werden euch jedoch einen ausführlichen Bericht mit Bildern der Rennaction nachliefern!